Benutzername:

Kennwort:

Lexikon A B C D E F G H I K L
  M N O P R S T U V Z  
H
Hämaturie
Blutausscheidung mit dem Urin

Hämodialyse
Blutwäsche mit der künstlichen Niere

Harnabflußstörung
Abflußstörung innerhalb oder außerhalb der Harnwege

Harnableitung
künstliche Ableitung von Urin aus der Niere oder Blase

Harndrang
Gefühl, Wasserlassen zu müssen

Harninkontinenz
unwillkürlicher Urinabgang

Harnleiter
Röhre für Urintransport zwischen Niere und Blase

Harnleiterabgangsenge
Einengung des Harnleiters am Abgang vom Nierenbecken

Harnleiterkarzinom
bösartige Geschwulst im Harnleiter

Harnleiterkatheter
Katheter im Harnleiter, um den Urintransport sicherzustellen

Harnleiterobstruktion
Einengung des Harnleiters

Harnleiterostium
Harnleitermündungsöffnung

Harnleiterstein
im Harnleiter gelegener Stein

Harnleiterstriktur
enge Stelle am Harnleiter

Harnröhre
Röhre für den Urintransport von der Blase nach außen

Harnröhrendivertikel
Ausbuchtung der Harnröhre

Harnröhrenkarunkel
gutartiger Harnröhrentumor (von Blutgefäßen ausghd.)

Harnröhrenpolyp
gutartiger Harnröhrentumor (von der Schleimhaut ausgehend

Harnröhrenprolaps
Ausstülpung der Harnröhrenschleimhaut vor die Mündungsöffnung

Harnröhrenstriktur
enge Stelle an der Harnröhre

Harnsäure
Abbauprodukt des Eiweißstoffwechsels (mögliche Ursache für Gicht oder Harnsteine)

Harnsperre
Harnstop zwischen Niere und Blase

Harnsteine
Steine, die im Harnsystem (Niere, Blase) entstehen

Harnstoff
Endprodukt aus dem Eiweißstoffwechsel

Harnstrahl
Strahl, mit der Urin die Harnröhre verläßt

Harnverhalt
Unvermögen, die gefüllte Blase Harnblase spontan zu entleeren (Harnstop zwischen Blase und Harnleitermündung)

Harnwegsinfekt (HWI)
bakterielle Entzündung der Harnwege-Schleimhaut

Harnwegsobstruktion
Einengung der Harnwege (innerlich oder von außen)

Herpes genitalis
Bläschenbildung auf der Genitalhaut durch Varizellenvirus

Histologie
feingewebliche (mikroskopische) Untersuchung

Hodenatrophie
angeborene, fehlende Anlage eines Hodens

Hodenbiopsie
Gewebeentnahme aus dem Hoden

Hodenektopie
angeborene falsche Lage des Hodens

Hodenschwellung
Vergrößerung des Hodens (Entzündung, Verletzung, Tumor)

Hodentorsion
Drehung des Hodens um die Längsachse mit Abschnürung der Blutversorung

Hodentumor
Hodengeschwulst (gutartig, bösartig)

Hormon
Signalstoff zur Steuerung von Körperfunktionen

Hufeisenniere
hufeisenförmig zusammengewachsene Nieren (Fehlbildung)

Hydatide
kleiner bläschenförmiger Anhang am Nebenhodenkopf

Hydatidentorsion
Drehung der Hydatide um seine Längsachse

Hydrocele
Flüssigkeitsansammlung um den Hoden, sogenannter

Hypertonus
Bluthochdruck

Hypospadie
ausgebliebener Verschluß der rückenseitigen Harnröhre
Folgende Meldebögen stehen zum Download
bereit.
Meldebogen Prostata Diagnose
Meldebogen Prostata Therapie